5 day detox

Samstag, 1. März 2014

Hallo meine Süßen !
Wie ich euch in meinem letzten Post schon erzählt habe, bin ich wieder in meinem jährlichen Fitness-Modus. Diesmal jedoch mit einem, für mich sehr großem Ziel!
Zwar habe ich meine Ernährung zum größten Teil umgestellt, aber hin und wieder gibt es einige Ausnahmen die sich nicht vermeiden lassen.



Um meinem Körper eine kleine Auszeit zu geben und meine Nieren mal zu entlasten und gut "durch zu spülen". Hatte ich mich entschlossen, eine 5 tägige Detox-Phase zu machen.
Ich verzichtete somit auf jede Art von Zucker und auch Salz, auch habe ich habe ich auf Kohlehydrate verzichtet heißt keine Kartoffeln, kein Brot, keine Nuddeln, usw ... Natürlich auch kein Fleisch, Fisch und auch keine tierischen Produkte wie Milch, Joghurt, Käse, Ei usw ...



Nur Obst (außer Bananen & Trauben, da diese sehr viel Fruchtzucker enthalten) und natürlich Gemüse !
Für viele hört sich das jetzt sehr hart an aber, dass war es gar nicht ! Zumindest nicht für mich, meine "normalen Mahlzeiten" enthalten in der Regel immer Obst oder Gemüse bzw. bestehen größten Teils daraus . Daher war diese Umstellung gar nicht so schwer ... Aber ich muss sagen ich hab meinen geliebten Chia-Joghurt, meine Haferflocken Waffeln und Pancakes wirklich vermisst ! Ich Liebe das Frühstücken und mache mir morgens immer gerne die kleine mühe. Wie sieht es da bei euch aus ?
Aber auch meine geliebten selbstgemachten Bagels, Vollkorn Brot, Vollkorn Nuddeln und Kartoffeln haben mir sehr gefehlt ... Und jetzt hab ich mega Lust auf ein Steak XD

Aber jetzt wieder zum Thema, ich hatte davor gelesen, dass es bei einigen zu Entzugserscheinungen kommen kann. Da diese Umstellung nicht für alle so einfach ist. Bei mir war es gar nicht der Fall, ich war immer satt, Energie geladen und gut gelaunt =)



Während dieser Detox-Phase habe ich nicht nur sehr viel Wasser getrunken, sonder auch zu jeder Mahlzeit einen grünen Tee. Zudem habe ich mir auch noch diese beiden Tees aus dem dm geholt. Der Fasten Tee schmeckt wirklich ganz gut, nach Kräuter Tee halt. Der Entwässerungs Tee hingegen ist eine echte Qual gewesen, er hatte einen furchtbaren Nachgeschmack !!! ='(



Aber hey was solls !? Ich musste definitiv öfter auf die Toilette und hab in diesen 5 Tagen knapp 1,5 Kilo verloren. Alles Wasser ... Glaube ich zumindest, jedenfalls fand ich die Erfahrung sehr interessant und auch mein Bauch ist deutlich flacher geworden ! Also auf jeden Fall Daumen hoch !



Die Bilder sind übrigens meine Mahlzeiten und Snacks die ich die Tage über gegessen habe, ich hab einige Detoxpläne auf verschiedenen Blogs gesehen. Die jedoch bezahlt werden wollen, keine großen Summen ... 3-6 Euro ... Meiner Meinung nach totaler quatsch ! Die Pläne haben die Leute alle selbst erstellt, also wieso es nicht auch so machen ?
Wie seht Ihr das ? Würdet Ihr das zahlen oder euch euren Plan so wie ich, selbst zusammen stellen ? Interessieren euch solche "Detox-Rezepte" und was haltet Ihr im allgemeinen davon ? Ich habe mich jeden Fall dazu entschlossen so eine Detox-Phase alle 2-3 Monate zu machen =)

So das wars heute wieder von mir ! Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und Danke fürs Lesen !

Kommentare:

  1. Ohh das ist ein tolles Ziel. Ich hoffe du bleibst stand und ziehst die 5-Detox-Phase durch <3
    Wünsche dir viel Erfolg dabei. Die Essensbilder sehen lecker aus.

    Da mir dein Blog sehr gefällt, hast du jetz eine neue Leserin bei GFC bekommen :)

    Schau mal bei mir vorbei. Ich habe ein tolles Fasching-Nageldesign mit einem Clown entworfen.
    Deine Meinung dazu würde mich sehr interessieren.
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/2014/03/mein-nageldesign-passend-zum-fasching.html

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ! Das freut mich wirklich sehr ! <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...