ebelin facial massage brush and pad

Sonntag, 19. Mai 2013

Hallo meine Besten !

Heute kommt eine kleine doppel Review zu zwei Gesichtsprodukten von Ebelin.
Und zwar geht es um die Gesichtsmassagebürste und den Gesichtspeeling + Massagepad den es seid neuestem im Standard Sortiment gibt.


Beginnen wir mit der Gesichtsmassagebürste, diese gibt es schon seid längerem und ich benutze Sie schon sehr, sehr lange und habe Sie auch schon ein paar mal nachgekauft. Für mich und auch für meine Geschwister.



Die Gesichtsbürste besteht aus 100% durchsichtigem Kunststoff. Ich finde das Design ganz hübsch und schlicht, es liegt gut in der Hand und auch die Haare/Borsten habe eine angenehme länge.



Die Haare/Borsten haben einen recht hohen Widerstand und sind am Anfang bei neu Benutzung recht hart und kratzig.
Um dem vorzubeugen empfehle ich die Bürste für ein paar Minuten in warmes Wasser zu legen. Dann sind Sie nicht mehr ganz so hart und unangenehm auf der Haut.



Was ich aber jetzt schon sagen kann ist, das es für empfindliche Haut absolut ungeeignet ist. Meine Mama hat eine sehr, sehr empfindliche und sehr trockene Haut und kann diese Bürste absolut nicht benutzen. Einfach, weil Sie viel zu hart ist und die Haut sehr beansprucht.
Für relativ unempfindliche normale, misch- oder auch ölige Haut kann ich Sie aber durchaus empfehlen. Denn glücklicherweise ist in meine Familie jeder Hauttyp vertreten, meine kleinen Versuchskaninchen muhahaha xD



So hier sieht man die Bürste von hinten im "neu" zustand. Dieser ändert sich jedoch nach ca. einem Monat und sieht, dann in etwa so aus ...



Die Bürste bekommt ganz, ganz viele feine, kleine Risse. Bisher sind meinem kleinen Bruder schon zwei kaputt gegangen, was aber zu 70% seine Schuld war. Da er doch recht "brutal" mit Ihr umgegangen ist, Sie ständig gegen den Waschbeckenrand geschlagen hat damit in den Borsten nicht mehr so viel Wasser ist.

Aber da ich eh der Meinung bin, dass man die Bürsten in regelmäßigen Abständen wechseln sollte, alleine schon aus hygenischen Gründen. Ist dies eigentlich nicht weiter schlimm, und für einen Preis von 1,75 € auch durchaus zu verschmerzen.

Kommen wir nun zu dem neuen Geischtsreinigungstool aus dem Hause Ebelin, dem Gesichtspeeling + Massagepad ...



Eine wirklich toll Farbe oder ?
Das Gesichtspad ist sehr, sehr flexibel und liegt sehr gut in der Hand, obwohl ich finde das es ruhig ein wenig großer sein könnte. Meiner Meinung nach =)



Das kleine Ding hat sowohl noppen als auch kleine "Härchen" die ebenfalls sehr flexibel sind. Das Gesichtspad lässt sich knautschen und verbiegen, und kann sich so dem Gesicht perfekt anpassen.

Das Gefühl auf der Haut ist sehr angenehm und in keinster weise hart oder kratzig, wie das der Gesichtsbürste.



Es eignet sich ideal für die tägliche Gesichtspflege und ist für absolut jeden Hauttypen geeignet. Auch für sehr, sehr empfindliche Haut wie die meiner Mutter. Sie hat es extra eine weile für mich getestet, i love you mommi <3
Nur damit ich es euch berichten kann, ya ich weiß meine Mami ist die Beste =D
Nun aber wieder zurück zum Thema ich habe auch das Gefühl, dass das Gesicht viel reiner wird als, wenn man sich nur mit den Händen das Gesicht wäscht.
Ob es auch wirklich so ist, wird sich vielleicht mit der Zeit zeigen =)



Auf der Rückseite sieht das ganze so aus, man könnte es perfekt auf die Fliesen kleben. Super Praktisch ! 
Dummerweise hält es bei meinen Fliesen aber nicht ! Nach ein paar Minuten fällt es schon wieder ab -.-'

So ich hoffe euch hat diese kleine (riesig langen) Review gefallen und ihr konntet etwas damit anfangen. Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und Danke fürs Lesen ! 

Kommentare:

  1. Hallo Süße,
    toller Review! Hihi, praktisch, dass Deine kleine Versuchskaninchenfamilie so unterschiedlich ist ;o)
    Das Massagepad interessiert mich sehr, zumal ich gelesen habe, dass es sich auch gut zur Pinselreinigung eignet. Daher möchte ich gern zwei davon haben ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ya das ist finde ich auch =D
      Das habe ich auch schon gehört, allerdings noch nicht ausprobiert ! Vielleicht mache ich das mal und schreibe was dazu, so ein How I Wash My Brushes Post oder so =D

      Löschen
  2. dieses gesichtspad muss ich mir auch noch besorgen! und deine mami ist echt cool!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es lohnt sich, vor allem für diesen kleinen Preis =)
      Danke ! Das finde ich auch hihi XD

      Löschen
  3. Ich habe auch ganz arg empfindliche Haut und die Bürste schmerzt total :( Das Pad werde ich mir aber mal angucken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem hatte meine Mama auch, da ist das Pad echt super als alternative =)

      Löschen
  4. Huhuuu!

    Ich habe dich getaggt. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.

    http://shalely1.blogspot.de/2013/05/190513-tag-die-5-besten-limitierten.html

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Früher habe ich auch diese Brüsten benutzt. Aber nicht täglich. Weil Sie die Haut so strapaziert haben. Als dann das Pad in den Laden kam wollte ich es natürlich auch testen. Seit her benutzte ich es jeden Tag und liebe es. Ein tolles Produkt für einen mega günstigen Preis! PS: bei mir hält es auch nicht am Fliesenspiegel.
    Liebe Grüße Lejamatt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch ! Die Gesichtsbürste benutze ich jetzt nur noch einmal in der Woche oder so, das Pad aber auch jeden Tag ! Ich mags auch nicht mehr missen, finde es reinigt noch mal intensiver.

      Oh dan ist ya gut, dachte ich bin die einzige bei der das nicht hält =D

      Löschen
  6. Ich mag das Massagepad lieber, die Bürste fühlt sich zu unangehnehm an.

    Ich habe dir einen Blog-Award verliehen :)
    http://ninas-kosmetick.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html
    Lieben Gruß Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dan hast du wohl auch sehr empfindliche Haut ?
      Dankeschön ! Ich freue mich wirklich riesig darüber ! <3

      Löschen
  7. habe mir auf deine Empfehlung hin natürlich den Beitrag von dir zu diesem Thema durchgelesen.
    wirklich toller Post mit guten Informatinen, einem guten Vergleich und vor allem guten Bildern. :)
    vor allem interessant, dass wir ja zum selben Ergebnis gekommen sind, was das Pad und die Bürste betrifft. besonders das Resume zur empfindlichen Haut, die ich ja, wie ich bei mir auf dem Blog geschrieben habe, auch selbst habe. ^^

    lg Lauri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ! Ya ich glaube der Ansicht werden wohl viele sein =)

      Liebste Grüße, <3

      Löschen
  8. Ich mag die Eindrücke auf deinem Blog total gerne. Sowas inspiriert einen sehr, meine Liebe. <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank das ehrt mich wirklich sehr =)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...