my opinion :: brands

Donnerstag, 1. November 2012

Hey meine Hübschen !
Heute wollte ich ein Thema ansprechen, von dem ich weiß das die Meinungen hier immer weit aus einander gehen.
Aber ich gehe das Risiko mal ein, mir hier eine einzufangen =P

Thema soll sein, Marken .
Nicht nur auf Kosmetik bezogen, sondern auch auf Mode. Mich würde interessieren wie ihr dazu steht ?
Was ihr davon haltet, und wie ihr auf andere Leute reagiert die so, wie sag ich das am besten, extrem Marken fixiert sind =)

Ich muss gestehen mich persönlich stört es gar nicht, weder im Kosmetischen noch im Modischen sinne. Ich denke mir wen die Person Freude daran hat, wieso soll man es ihr dann nicht auch gönnen oder ?
Es ist doch jedem selbst überlassen was er sich kauft und was nicht.
Ich meine auch ich habe viele Marken "Sachen" viele dinge die teuer waren und auch Klischeehaft sind, könnte man schon fast sagen.
Von einem Burberryschal hin zu einer Fossiluhr, oder Taschen auch hier wieder Burberry, Louis Vuitton und auch Longchamp.


Auch bei Schmuck sieht es nicht anders aus, es muss nicht immer teuer sein. Wie z.B. von Swarovski, obwohl ich auch hier einige schöne stücke habe. Es kann auch ganz normaler Schmuck von Six oder I'am sein den ich im Sale für 1-2 € gekauft habe.


Genau so habe ich aber auch absolute no-name "Sachen" ob es jetzt ein Oberteil von Lidl ist oder Schuhe von diesen "Indischen-no-name-shops".


Oder auch bei Make up ! Ob Drogerie Produkte für 2-3 € oder High End für über 30 € auch hier denke ich immer, dass es jedem selbst überlassen ist was er sich jetzt kauft.
Sicher besitze ich auch einige High End Produkte, aber deutlich mehr Produkte aus der Drogerie. Ich bin nämlich der Meinung das die Drogerie auch sehr wohl was kann !
Es gibt immer mal wieder Schätze zu denen ich viel häufiger greife als zu vielen meiner High End Produkte.
Wenn ich zähle von welcher Marke sich die meisten Produkte in meinem Besitz befinden, würde auch hier wieder die Drogerie gewinnen. Denn von Catrice bin ich wirklich Begeistert !
Vor allem was die Lidschatten und Blushes betrifft, selten findet man hier ein schwarzes Schaf.


Im allgemeinen denke ich es ist nur wichtig das man sich selbst wohlfühlt, und trotz des "Marken Fetischismuses" seine Natürlichkeit behält.
Andernfalls kann es schnell als überheblich und arrogant, gewertet werden.
Denn nur weil ich, z.B. mit Burberryschal, Longchamptasche, Swarovskischmuck und High End Make Up durch die Gegend laufe. Muss es noch lange nicht heißen das ich ein schlechter Mensch bin oder ?
Es kommt immer darauf an wie die Person sich gibt, es gibt in meinem Semestergang ein Mädchen, die auch all diese Dinge Besitz die ich auch Besitze. Durch ihre Art wie sie sich allerdings gibt, können Sie aber nur leider sehr wenige leiden.
Oft hab ich schon von den anderen in meiner Stufe gehört wie Sie angefangen haben die Dinge die Sie hat schlecht zu reden.
Mein Kommentar dazu war lediglich, wo ist das Problem ? Immerhin Besitzen wir diese Dinge doch auch, wieso redet ihr so schlecht darüber ? Es ist doch jedem selbst überlassen was er sich kauft.
Die Antwort der anderen war aber sehr eindeutig und stimmt genau mit dem über ein was ich vorhin schon gesagt hatte.

Es ist wichtig das man sich selbst treu bleibt und sich nichts auf diese "Marken" einbildet. Eine Person wird nicht daran gemessen was Sie hat ! Sondern viel mehr, wie Sie damit umgeht.

Wie seht ihr das ? Seit ihr auch meiner Meinung, oder seht ihr das ganz anders ?
Ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag und Danke fürs Lesen ! 

Kommentare:

  1. Hm, ich denke, dass dieser "Marken-Druck" eben vor allem zu Schulzeiten ein Thema ist. Später, so habe ich festgestellt, verliert sich das, da zählt es nicht wirklich, welches Logo die Kleidung prägt, sondern wie´s aussieht ;o)
    Älter werden hat manchmal auch Vorteile, grins!
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du auf jedenfall recht ! Aber manche reduzieren einen trotzdem darauf, und solche werden meiner Meinung nach nicht Erwachsen =)

      Und das älter werden hat auf jedenfall Vorteile, ich meine es muss ya was Gutes haben =D

      Löschen
  2. mir ist das egal wer wie viele markenprodukte trägt. allerdings mag ich ea nicht wenn andere, die sich das nicht leisten können, dann blôd angemacht werden wie es zu meiner schulzeit war... kein echter fruit of the loom pulli? kein echtes fishbone shirt? wie du hast keine levis?! .... aber wie meine vorrednerin schon sagte nach der schule gibt sich das ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ya da habt ihr beide Vollkommen recht =)

      Löschen
  3. Die Fossil Uhr habe ich auch! Und ich trage sie sooo gern :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...